Mathematik und Hochbegabung: Schülercoaching-MatheLernen
Hochbegabte Schüler sind keinesfalls immer Schüler mit guten Schulnoten. Sie denken oftmals anders als Schule das für den Durchschnitt der Schüler vorsieht. Sie haben zudem häufig eine hochsensible Art der Wahrnehmung.
So können Probleme der Unterforderung oder der unpassenden Art des Erarbeitens des Lernstoffs entstehen und schließlich verpassen viele Hochbegabte den Anschluss und schreiben trotz ihrer Potentiale schlechte Noten.
Das Angebot Schülercoaching-MatheLernen ist eine Kombination aus fachlicher mathematischer Unterstützung und empathischer Beratung speziell für hochbegabte oder hochsensible Schüler, die Raum benötigen für ihre Art des Denkens und Lernens.
Wir erarbeiten den Schulstoff und weitere mathematische Inhalte auf individuelle Art: Es geht um Fehleroffenheit, forschendes Lernen, kompaktes Arbeiten, Entdeckung der eigenen individuellen Denkwege.
Im Coachinganteil, der je nach persönlichen Bedarf einen unterschiedlichen Umfang hat, eröffnen wir eine Zeit und einen Raum, um eigene Schwierigkeiten beim Lernen zur Sprache kommen zu lassen: Herausfordernde Situationen werden geklärt, ein Perspektivwechsel wird ermöglicht, Blockaden und Hemmungen werden überwunden.
Weitere Informationen und Arbeitsweisen beim Schülercoaching – MatheLernen und zur Hochsensibilität, einer neurophysiologischen Eigenschaft vieler Hochbegabter, finden Sie hier:
Hochsensibilität und Schule
Hochsensibilität und Schule
Hochsensibilit$C3$A4t+und+Schule-1
Hochsensibilit$C3$A4t+und+Schule-1.pdf
PDF-Dokument [0 Bytes]

Hier finden Sie uns

Lerninsitut SMS
Bürgerstraße 6
53173 Bonn

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0228 3902401 +49 0228 3902401

 

oder schreiben Sie ein email an
 

info@matheferien.de